Beweissicherungsmethoden

Die Beweissicherungsmethoden werden dazu benötigt, ein Objekt (Gebäude, Straße etc.) vor einer Maßnahme zu vermessen. Diese Ergebnisse können mit dem Zustand nach der Maßnahme verglichen werden (z.B. Setzungen).

Leistungen:
in Absprache mit dem Auftraggeber