Impressum und Anbieterinformationen

Verantwortlicher

  Dipl.-Ing. Harald Löffler

 Berufsbezeichnung:
 Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
 (verliehen in Nordrhein-Westfalen, Bundesrepublik Deutschland)

  Hirzenrott 13, 52076 Aachen
  Telefon: 02408-928 728, Fax: -928 729
  UmsatzSteuerIdNr. (§27a UStG): 201/5261/4147

  E-Mail: info(@)loeffler-nrw.de


zuständige Aufsicht:

  Bezirksregierung Köln
  Zeughausstraße 2-10
  50667 Köln
  Tel.: +49 221-147-0
  E-Mail: poststelle@bezreg-koeln.nrw.de


Pflichtmitglied in der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen

  Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
  Zollhof 2
  40221 Düsseldorf
  Tel.: +49 221-13067-0
  Fax: +49 221-13067-150
  E-Mail: info@ikbaunrw.de


Berufshaftpflichtversicherung:

Gemäß §5 DVOzÖbVIG NRW vom 9. September 2014 sind Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure in Nordrhein-Westfalen verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme pro Schadenfall von 1.500.000 € für Personenschäden sowie 500.000 € für Sach- und Vermögensschäden zu unterhalten. Für Herrn Dipl.-Ing. Harald Löffler besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der AXA Versicherung AG, Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln.


Berufsrechtliche Regelungen (Auszug):

Gesetz über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure in Nordrhein-Westfalen (ÖbVIG NRW), Gesetzes- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen, Gliederungs-Nr. 7134)

Baukammerngesetz NRW (BauKaG NRW)

Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen, Gesetzes- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen, Gliederungs-Nr. 7134)


Disclaimer:

  Bitte beachten Sie, dass ich nur für die Seite www.loeffler-nrw.de
  und unterhalb dieser Seite die Verantwortung übernehmen, nicht
  jedoch für die Kopien, die sich auf anderen Domains zu denen ein Link
  existiert oder von denen zu meiner Domain gelinkt wurde. Für diese
  Kopien sind die jeweiligen Serverbetreiber bzw. Anbieter
  verantwortlich.


Aachen, den 01.09.2021